Bothnien.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Bothnien, Botten, große Landschaft und Statthalterschaft in der schwedischen Provinz Nordland, liegt an beyden Seiten des bothnischen Meerbusens. Das auf der Westseite heißt West-Botten, das an der östlichen Ost-Botten. Das erstere hat 37,800 Ost-Botten aber 66,664 Einwohner. Zu Westbotten gehört auch das nördlich angränzende Lappland mit ungefähr 8000 Einwohnern. Ungeachtet der Kälte ist dich der Boden fruchtbar, und hat hinreichenden Getreidebau.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.