FANDOM


Zeitungsnachrichten.Bearbeiten

[1812]

Konstantinopel, den 25sten September. [1]

Dem Stadthalter von Bagdad ist es geglückt, dem Abdurrahman Pascha, welcher sich seit Kurzem abermals empört hatte, eine Hauptniederlage beyzubringen, in welcher nicht nur dessen beyde Söhne als ein Opfer seiner wiederholten Eidbrüchigkeit fielen, sondern auch er für seine eigene Person keine andere Rettung als in der Flucht nach dem angränzenden Persien fand. Man weiß nicht, in wiefern sich der Schah dieses berüchtigten Rebellen annehmen, oder ob er ihn seinem eigenen Schicksame überlassen wird. Inzwischen ist von Seite der Pforte der wieder begnadigte vormalige Amedschi Effendi im Lager, Hußni Bey, mit einem Ehrenkleide und Säbel an obbesagten Statthalter, zum Beweise des Wohlgefallens Sr. Hoheit an dessen Benehmen, nach Bagdad abgeschickt worden.


Quellen. Bearbeiten

  1. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 285 Mittewoch, den 27. November/9. December 1812.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.