Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Adour.[]

[1]
Adour, der grosse Adour, Fluß in Frankreich, welcher in dem pyrenäischen Gebirge, und eigentlich in den Bergen von Bigorre an einem Orte, welcher Tremoula heißt, entspringt, und sich eine Meile von Bayonne in das gasconische Meer durch eine Mündung ergießt, welche der neue Baucaut genennet wird. Ehedessen fiel er weiter nördlich in den alten Baucaut, wurde aber im J. 1579. hierher geleitet. Die Mündung ist breit und tief, das Schiffe von 40 Kanonen einlaufen können, aber die Einfahrt ist gefährlich wegen der Brandungen. Er ist schiffbar bis nach Grenade.


Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Advertisement