Aranda de Duero.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Aranda de Duero,[1] Stadt am Flusse Duero, in der Provinz Burgos an der großen Straße von Burgos nach Madrid gelegen. Baut vielen Wein, Getreide xc. und hat 3500 Einwohner.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.