FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Au''', '''Schloß''', '''Marktflecken''' mit 507 Einwohnern und Herrschaft im Rentamte Landshut, Pflegeamt Moosburg an der [[Abens…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Au''', '''Schloß''', '''Marktflecken''' mit 507 Einwohnern und Herrschaft im [[Landshut|Rentamte Landshut]], [[Moosburg|Pflegeamt Moosburg]] an der [[Abens]]t. Hier hielt Arnulph im J. 932, eine Versammlung von Bischofen.
+
==Au.==
  +
<br>
  +
<big><tt>Au</tt></big>,<ref>Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.</ref> '''Schloß''', '''Marktflecken''' mit 507 Einwohnern und '''Herrschaft''' im [[Landshut|Rentamte Landshut]], [[Moosburg|Pflegeamt Moosburg]] an der [[Abens]]t. Hier hielt Arnulph im J. 932, eine Versammlung von Bischofen.
   
   
==Quellen und Literatur.==
+
==Quellen.==
*Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
+
<references/>
 
 
[[Kategorie: Königreich Bayern (Marktflecken)]]
 
[[Kategorie: Königreich Bayern (Marktflecken)]]

Aktuelle Version vom 26. März 2020, 20:27 Uhr

Au.Bearbeiten


Au,[1] Schloß, Marktflecken mit 507 Einwohnern und Herrschaft im Rentamte Landshut, Pflegeamt Moosburg an der Abenst. Hier hielt Arnulph im J. 932, eine Versammlung von Bischofen.


Quellen.Bearbeiten

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.