FANDOM


Bearn, Landschaft in Gascogne, welche von diesem den Titel eines Fürstenthums führte, gränzt gegen Abend an die Provinz les Basques, gegen Norden an das eigentliche Gascogne und les Landes, gegen Morgen an Armagnac und Bigorre, gegen Mittag aber an das Pyrenäische Gebirg. Jezt gehört sie zum Departement der Basses Pyrenees, hat wenig Getraide, aber desto stärkern Flachsbau, auch viel Holz, guten Wein und kleine aber dauerhafte Pferde. Die Einwohner haben noch viel ähnliches mit den Sitten der Vasken in Spanien jenseit der Pyreneen, mit denen sie auch zu einerley Stamm gehören.


Quellen und Literatur.Bearbeiten

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.