Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

The Briele cross the Maas.


Briel.[]

[1]
Briel, Stadt in der Grafschaft Holland, auf der kleinen Insel Voorne. Sie ist wohl befestigt, hat einen guten Hafen am Einfluß der Maas, und war die eilfte in der Ordnung derjenigen achtzehn Städte, welche zu Versammlung der Provinz Holland Deputirte schickten. Sie hat 942 Häuser und ehemals gegen 5000 Einwohner, im Jahr 1796. aber 3,170 Einwohner, die meistens aus Fischern und Lotsen bestehen, welche die Schiffe aus der See die Maas hinaufführen. Diese Stadt war, bey dem Anfang der Empörung wider Spanien, 1572. die erste, welche für die Staaten gewonnen, und dadurch der Grund zur Freyheit der vereinigten Niederlande gelegt wurde.


Festung.[]

[2]
Briel, eine Vestung mit einfachen aber gut erhaltenen Werken und nassen Graben auf der Insel Voorne am L. U. des Maas unweit ihrer Md. Großer Hafen für Seeschiffe, 5000 E.



Brille.

Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
  2. Lehrbuch der Militär-Geographie von Europa, eine Grundlage bei dem Unterricht in deutschen Kriegsschulen, von A. G. Hahnzog, Divisionsprediger und Lehrer an der Kriegsschule in Magdeburg. Magdeburg, bei Ferdinand Rubach 1820.
Advertisement