Bug.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Bug,[1] Fluß in Polen, welcher nicht weit von Lemberg in Galicien entspringt, anfangs gegen Norden, dann gegen Westen fließt, und nördlich von Warschau in die Weichsel fällt. Er macht die Ostgränze des neuen Oesterreichischen Antheils von Polen gegen Rußland, und die Nordgränze gegen Preussen.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.