Ciudad Real, Hauptstadt in der Provinz la Mancha, in Spanien, mit 8,400 Einwohnern. Es giebt da herum gute Viehzucht, Weinwachs, Honigbau und Wildpret. Im Ganzen ist aber das Erdreich dürre. es sind hier Lederfabriken, vorzüglich zur Verfertigung von Handschuhen. Sie hieß sonst auch Pozuela, und und liegt 1 Meile zur Linken der Guadiana. Hier soll es die beste Sorte Maulesel in ganz Spanien geben.


Quellen und Literatur.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.