Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Cornwall.[]


Cornwall,[1] die südwestlichste Landschaft in England, welche überall mit der See umgeben ist, ausser gegen Osten, da sie an Devonshire gränzt. Die vielen Berge erlauben wenig Kultur, die Thäler aber sind fruchtbar an Getreid, und aus den Bergen wird vortreffliches Kupfer und Zinn gegraben. Die Zahl der Einwohner betrug 188,269 nach der Zählung im J. 1801. Diese Landschaft schicket 2, und 22 ihrer Städte und Flecken schicken auch jeder 2 Deputirte zu dem Parlement. Sie hat den Titel eines Herzogthums, und es führt der Kronprinz von England gleich nach seiner Geburt so lange den Titel davon, bis er den Namen des Prinzen von Wallis bekommt.


Views in Cornwall.[]


Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Advertisement