FANDOM


Drenthe.Bearbeiten


Drenthe,[1] Landschaft, welche gegen Norden an Gröningen, gegen Osten an eben dieses Land und an das ehemalige Hochstift Münster, gegen Süden an die Grafschaft Bentheim und an Oberyssel, und gegen Westen an Friesland gränzet.

Sie stund unter dem Schutze der Generalstaaten der 7 vereinigten Provinzen, contribuirte auch mit diesen zu den gemeinschaftlichen Bedürfnissen, und zwar allemal den hunderten Theil von dem, was die 7 Provinzen zusammen geben. Während der Revolutionszeit bildete diese Landschaft den zweyten Kreis vom Departement der Oberyssel; und auch nach den neuesten Umänderungen blieb sie mit dem Departement der Oberyssel vereinigt. Sie hat gute Viehzucht. Die Hauptstadt ist Assen.


Quellen.Bearbeiten

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.

Eext.Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.