Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Zeitungsnachrichten.[]

[1812]

Wien, den 4ten Oktober. [1]

Unser Theater hat den bekannten Schikander im 60sten Jahres seines Alters verloren. Er war Akteur, Autor, Direkteur und Theaterunternehmer. Er ist Verfasser des Textes der Zauberflöte, die in Frankreich unter dem Namen Mistèrs d'Isis bekannt ist. Er brachte sein Vermögen mit derselben Leichtigkeit durch, womit er es erworben hatte. Zwanzigmal war er reich, und zwanzigmal arm. Er starb fast in Dürftigkeit; allgemein bedauert wegen seines Talents, aber eben so getadelt wegen seines Leichtsinns.


Quellen.[]

  1. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 253. Montag, den 21. Oktober/2. November 1812.
Advertisement