Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Noailles, (Marquis von) französischer Bothschafter zu Wien im Augenblick der Revolution. Ob er gleich dem Könige zugethan war, beobachtete er doch drey Jahre hindurch ein ziemlich schwankendes Benehmen. Doch schrieb er an Dümouriez, als dieser das Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten antrat, auf eine wenig schmeichelhafte Art und verlangte seine Entlassung; die National-Versammlung erließ das Anklagedekret gegen ihn; er war aber so glücklich, es wieder zurück nehmen zu lassen, und bekleidete seinen Posten, bis der Krieg gegen Oesterreich erklärt wurde. Nach der Kriegserklärung zog sich der Marquis in die Schweiz zurück.


Quellen und Literatur.[]

  • Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.
Advertisement