Organisation der großen Armee beym Anfang des Krieges.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Organisation der großen Armee beym Anfang des Krieges in der Ordnung vom linken zum rechten Flügel:

Korps. Befehlshaber. Chef des Generalstabs. Divisionen.
VII. Augereau. -- -- -- Desjardins.
Heudelet.
Dumonceau.
V. Lefebre, nachher Viktor. Suchet.
Lannes.
Gazan.
Die Lasalle Kav.
Garden. Bessieres.
III. Davoust. Daultanne. Gudin.
Morand.
Friant.
Viallanes Kav.
I. Fürst v. Ponte- Leop. Berthier. Rivaud.
Corvo.
Drouet.
Tilly Kav.
Kavallerie- Großherzog von Belliard. Hautpoult.
Reserve. Berg.
Nansouty.
Klein.
Beaumont.
Walter.
Bourcier.
Grouchy.
VI. Ney. Du Taillis. Marchand.
Mahler.
Dupont.
Dupré Kav.
IV. Soult. Campans. Leval.
Legrand.
St. Hilaire.
Milhaud Kav.
Margaron.


Zeitungsnachrichten.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1806]


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bericht eines Augenzeugen von dem Feldzuge der während den Monaten September und October 1806 unter dem Kommando des Fürsten zu Hohenlohe-Ingelfingen gestandenen Königl. preußischen und Churfürstl. sächsischen Truppen. Von R. v. L. Tübingen in der J. G. Cotta'schen Buchhandlung 1809.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.