Friedrich Heinrich Karl von Preußen (1781 - 1846).

Zeitungsnachrichten.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1806]

[1]

Berlin, 26. April

Der Prinz von Oranien-Fulda ist von Braunschweig, nachdem er seine dortigen Angelegenheiten nach dem Tode seines erlauchten Vaters in Ordnung gebracht hatte, und der Prinz Heinrich von Preussen aus Dresden hier eingetroffen. Von der Verlobung des letzteren mit der sächs. Prinzessin wird nicht mehr gesprochen. Der Gen. von Rüchel ist nach Pommern abgegangen.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bamberger Zeitung. Nro. 123. Samstag, 3. Mai 1806.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.