FANDOM


Perponcher (Baron von), General in königlich niederländischen Diensten und Gesandter seines Königs am Berliner Hofe, stammt aus einer der angesehensten und ältesten holländischen Familien ab, die sich stets durch ihre Anhänglichkeit an das oranische Haus auszeichnete.

In dem Feldzuge von 1815 commandirte er eine belgische Division. In dem furchtbaren Kampfe bei Quatrebras (am 16. Juni) eilte er, da er sich überzeugte, daß das Schicksal dieser wichtigen Tage von der Erhaltung dieses Postens abhing, ohne dazu Instruction zu haben, auf seine eigene Verantwortlichkeit, dem dort hartbedrängten braunschweigischen Corps zu Hülfe, wodurch es auch gelang, diesen Schlüssel der ganzen Position der Alliirten gegen Ney zu behaupten.


Quellen und Literatur.Bearbeiten

  • Conversations-Lexicon oder encyclopädisches Handwörterbuch für gebildete Stände. Stuttgart bei A. F. Macklot. 1816.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.