Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Lons, mit dem Beynamen le Saunier, Stadt, in der Franche-Comté. Jezt die Hauptstadt im Departement des Jura. Im Jahr 1802 hatte sie 6,041 Einwohner.

In der Nähe sind wichtige Salzwerke, auch ein Silberbergwerk; die Gegend ist fruchtbar an Getreid, Wein und Wieswachs.

Zu dem Arrondissement dieser Stadt gehören die Cantons: Lons-le Saulnier, Arinthod, Bletterand, Clairvaux, Conliege, Cousange, Orgelet, St. Amour, St. Julien, und Voiteur.


Quellen und Literatur.[]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Advertisement