Lord.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Lord,[1] heißt im Englischen, 1) Herr, 2) werden diejenigen geistlichen und weltlichen Herren also genennt, welche im Oberhause des Parlements sitzen; 3) andere Standespersonen; und bedeutet, Mylord so viel, als Monseigneur. S. Pairs von England.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.