Fandom


Zeitungsnachrichten.Bearbeiten

[1812]

Kopenhagen, den 21sten April. [1]

Der von Stockholm rappellirte königl. Minister, Graf von Dernath, geht in gleicher Eigenschaft an den Hof zu Dresden; der zu Stockholm zurückgebliebene Graf von Baudissin besorgt die ministeriellen Geschäfte.


Altona, den 25sten September. [2]

Der Herr Graf von Dernath, welcher sich als königl. dänischer Gesandte nach Dresden begiebt, ist auf seiner Reise dahin hier angelangt.


Dresden, den 28sten Oktober. [3]

Der königl. dänische Kammerherr, Herr Graf von Dernath, welchen Se. Majestät, der König von Dännemark, an die Stelle des unlängst verstorbenen königl. dänischen geheimen Konferenzraths, Freyherrn von Bülow, zu Dero ausserordentlichem Gesandte am hiesigen Hofe ernannt hat, ist am 25sten dieses hier angekommen und hat heute Sr. Majestät, dem Könige, in einer demselben bewilligten Partikularaudienz sein Beglaubigungsschreiben überreicht.


Quellen.Bearbeiten

  1. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 106. Donnerstag, den 2. May 1812.
  2. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 238. Donnerstag, den 3/15. Oktober 1812.
  3. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 274 Donnerstag, den 14. /26. November 1812.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.