Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Mataro.[]

[1]
Mataro, Stadt in Catalonien, am mittelländischen Meere, 4 Meilen von Barcellona. Sie ist schön gebaut, hat gutes Wasser, ob gleich die See an der Küste große Quantitäten von Salz absezt, mit welchem jährlich mehr als 600 Fahrzeuge beladen abgehen. Die Gegend ist fruchtbar und fleisig gebaut, den hiesigen Wein schäzt man für den vorzüglichsten in Catalonien. Die Zahl der Einwohner beträgt 9,600. Sie nähren sich mit der Fischerey, von Tuch und andern hier verfertigten Wollenarbeiten. Die Weiber arbeiten so emsig als die Männer.


Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Advertisement