FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Mosburg''', '''Mospurg''', '''Landgericht''', '''Rentamt''' und '''Stadt''' mit 1,299 Einwohnern, in Niederbayern, an der Isar, wo die Amper hineinfäll…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Mosburg''', '''Mospurg''', '''Landgericht''', '''Rentamt''' und '''Stadt''' mit 1,299 Einwohnern, in Niederbayern, an der [[Isar]], wo die Amper hineinfällt.
+
==Moosburg.==
  +
<br>
  +
<big><tt>Mosburg, Mospurg</tt></big>,<ref>Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.</ref> '''Landgericht''', '''Rentamt''' und '''Stadt''' mit 1,299 Einwohnern, in [[Bayern|Niederbayern]], an der [[Isar]], wo die Amper hineinfällt. Das Gericht umfaßt auf 9 Quadratmeilen 16,523 Seelen, und gehört zur [[München|Regierung München]].
   
Das Gericht umfaßt auf 9 Quadratmeilen 16,523 Seelen, und gehört zur [[München|Regierung München]].
 
 
 
==Quellen und Literatur.==
 
*Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
 
   
  +
==Quellen.==
  +
<references/>
 
[[Kategorie: Kurpfalz-Bayern (Städte)]]
 
[[Kategorie: Kurpfalz-Bayern (Städte)]]
 
[[Kategorie: Königreich Bayern (Städte)]]
 
[[Kategorie: Königreich Bayern (Städte)]]

Aktuelle Version vom 26. März 2020, 20:23 Uhr

Moosburg.Bearbeiten


Mosburg, Mospurg,[1] Landgericht, Rentamt und Stadt mit 1,299 Einwohnern, in Niederbayern, an der Isar, wo die Amper hineinfällt. Das Gericht umfaßt auf 9 Quadratmeilen 16,523 Seelen, und gehört zur Regierung München.


Quellen.Bearbeiten

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.