Ny-Carleby.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Ny-Carleby, Seestadt und Hafen, in der Landeshauptmannschaft Wasa, in Finnland, ward von K. Gustav Adolph angelegt und treibt Theerhandel. Im J. 1768 wurde die ganze Stadt bankerutt; indem der Magistrat und alle Einwohner, einen einigen Kaufmann ausgenommen sich für insolvent erklärten.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.