Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Orixa, Orissa, Königreich, in der Halbinsel von Indien diesseits des Ganges, zwischen Golconda und Bengalen, ward 1765 von dem Großmogol den Engländern abgetreten, die aber nur einen Theil besitzen. Das übrige ist in den Händen der Maratten, besonders des Rajah von Berar.


Quellen und Literatur.[]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Advertisement