Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Otranto, befestigte Stadt in der Landschaft dieses Namens, an der östlichen Meerküste gelegen, nebst einem guten Handelshafen und einer Citadelle, und die Residenz eines Erzbischofs. Sie hat ohngefähr 4,000 Einwohner. Bey dieser Stadt ist das Vorgebirg oder Capo d'Otranto, welches den Golfo di Venezia und das Ionische Meer von einander scheidet, wenn man eine Linie von dem Vorgebirge bis an die Landschaft Epirus zieht.


Quellen und Literatur.[]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Advertisement