Pampelona am Arga.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Pampelona am Arga, die Hauptstadt des spanischen Königreichs Navarra. Sie ist von ziemlicher Größe und zahlt gegen 12,000 Einwohner. Die von Philipp II. dicht an die Stadt angelegte Citadelle hat fünf Bastionen, einen vortrefflichen Wall, bedeckten Weg, starke Außenwerke und einen Graben, der unter Wasser gesetzt werden kann. Sie wurde zuletzt von der englisch-spanischen Armee im J. 1813 und 14 belagert und erobert. Pampelona ist der Sitz einer Universität und eines Bischofs, der unter den Erzbischof zu Burgos gehört.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Conversations-Lexicon oder encyclopädisches Handwörterbuch für gebildete Stände. Stuttgart bei A. F. Macklot. 1816.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.