Peniscola, Städtchen mit 1,500 Einwohnern, auf einer Halbinsel, auf der Küste von Valencia, in Spanien, ist in der Historie wegen des Aufenthalts des Gegenpabst Benedikt XIII, im 15. Jahrhundert berühmt.


Quellen und Literatur.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1806.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.