FANDOM


Chronologie der Schlachten.Bearbeiten

1792.
Jemappes - Limburg
1793.
Aldenhoven - Neerwinden - Weißenburger Linien - Biesingen - Bitche - Kaiserslautern
1794.
Oneglia - Tournai - Kaiserslautern - Charleroi - Fleurus - San-Lorenzo - Boxtel
1795.
Handschuhsheim - Höchst
1796.
Montenotte - Millesimo - Dego - Mondovi - Lodi - Mannheim - Brescia - Amberg - Würzburg - Bassano - Biberach - Arcole
1797.
Legnano - Rivoli - Mantua
1798.
Sediman
1799.
Ostrach - Stockach - Verona - Taufers - Magnano - Cassanp - Zürich - Trebbia - Abukir - Bergen - Egmond - Castricum - Genola - Novi
1800.
Meßkirch - Ivrea - Montebello - Marengo - Hohenlinden
1801.
Abukir
1802.


1803.


1804.


1805.


1806.
Saalburg - Schleiz - Saalfeld - Jena - Auerstädt - Halle - Lübeck - Pultusk
1807.
Mohrungen - Ismajil - Eylau - Heilsberg - Friedland
1808.
Medina - Roliça - Vimeiro - Espinosa - Gamonal - Tudela
1809.
Medellin - Bergisel - Innsbruck - Wörgl - Pordenone - Sacile - Landshut - Abensberg - Eckmühl - Castelcerino - Pass Lueg - Ebelsberg - Piave - San Daniele - Aspern und Eßling - Trient - Engereau - Raab - Belchite - Wagram - Schlacht von Znaim - Talavera - Ocaña
1810.


1811.


1812.
Mir - Eckau - Ostrowno - Kobryn - Klastizy - Inkowo - Gorodeczna - Polozk - Smolensk - Walutina Gora - Borodino - Malojaroslawez - Krasnoje - Beresina - Kalisch
1813.
Großgörschen - Bautzen - Luckau - Groß-Beeren - Katzbach - Dresden - Kulm - Dennewitz - Göhrde - Wartenburg - Leipzig - Hanau
1814.
Hoogstraten - Brienne - La Rothière - Champaubert - Sens - Montmirail - Vauchamps - Montereau - Bar-sur-Aube - Bar-sur-Seine - Laon - Arcis-sur-Aube - Fère-Champenoise - Paris - Toulouse
1815.
Wavre

Uebersicht der, von den französischen Armeen, während Napoleons Feldherrn-Amte, seines Consulats und seiner Kaiserwürde gewonnenen Schlachten und Gefechte.Bearbeiten

Erster italiänischer Feldzug.Bearbeiten

1796.
Schlacht bei Montenotte, den 12. April.
-- --Millesimo, --14. --
-- --Dego, --15. --
-- --Mondovi, --22. --
-- --Lodi, --10. Mai.
-- --Lonado, --3. August.
-- --Castiglione, --5. --
-- --Roveredo, --4. September.
-- --Bassano, --9. --
-- --San-Giorgio --13. --
-- --Arcole, --17. November.
-- 1797.
Schlacht bei Rivoli, den 14. Januar.
-- --der Favorite, --16. --
Schlacht und Uebergang über
den Tagliamento, den 16. März.
Gefecht bei Lawis, den 20. März.
Schlacht bei St. Georg, den 16. August.

Aegyptischer Feldzug.Bearbeiten

1798.
Schlacht bei den Pyramiden, den 21. Juli.
1799.
Schlacht bei El-Arisch, den 15. Februar.
-- --Nazareth, --8. April.
-- --Berg Thabor, --16. --
-- --Abukir, --25. Juli.

Zweiter italiänischer Feldzug.Bearbeiten

1800.
Schlacht bei Romano, den 26. Mai.
-- --Montebello, --9. Juni.
-- --Marengo, --14. --

Feldzug von 1805 in Deutschland.Bearbeiten

Schlacht bei Wertingen, den 8. October.
Gefecht --Günzburg, -- 9. --
-- --Memmingen, -- 14. --
Schlacht --Elchingen, -- 15. --
Gefecht --Durnstein, -- 21. November.
Schlacht --Austerlitz, -- 2. December.

Feldzug von 1806 in Preußen.Bearbeiten

Gefecht bei Saalfeld, den 10. October.
Schlacht --Weimar, --13. --
-- --Jena, --14. --
Gefecht und Einnahme von
Halle, den 18. Oct.
-- bei Zehdenick, den 26. October.
-- --Prentzlau, --28. --
-- --Jabel, --2. November.
-- --Czarnovo, --25. December.
-- --Pultusk, --25. --

Feldzug von 1807.Bearbeiten

Gefecht bei Mohringen, den 26. Januar.
-- --Bergfried, --27. --
Schlacht --Eylau, -- 6. Februar.
Gefecht --Ostrolenka, -- 19. --
Schlacht --Weichselmünde, -- 15. April.
-- --Friedland, den 14. Juni.

Spanischer Feldzug.Bearbeiten

1808.
Gefecht bei Valmaceda, den 8. November.
-- --Gamenal, -- 10. --
Schlacht --Burgos, -- 10. --
Gefecht --Sant-Ander, -- 18. --
-- unter den Mauern
vonMadrid, den 3. December.
-- bei Santa-Cruz, den 8. --
-- --Talavera de la Reyna,
den 11. December.

Oesterreichischer Feldzug.Bearbeiten

1809.
Gefecht bei Landshut, den 21. April.
Schlacht --Eckmühl, -- 22. --
-- --Regensburg, -- 23. --
Gefecht --Neumark, -- 25. --
-- unter den Mauern
von Wien, den 11. Mai.
-- bei Görpick, den 18. --
Schlacht --Eßling, -- 22. --
-- --Raab, -- 14. Juni.
Gefecht --Enzersdorf, -- 5. Juli.
Schlacht --Wagram, -- 6. --

Russischer Feldzug.Bearbeiten

1812.
Schlacht bei Krasnoi, den 14. August.
-- --Smolensk, --17. --
-- --Mojaisk, --5. September.
--an der Moskwa, --7. --

Feldzug von 1813 in Deutschland.Bearbeiten

Schlacht bei Lützen, den 2. Mai.
-- --Bautzen, --21. --
-- --Dresden, --27. August.

Feldzug von 1814 in Frankreich.Bearbeiten

Schlacht bei Saint-Dizier, den 27. Januar.
-- --Champ-Aubert, --9. Februar.
-- --Montmirail, --11. --
-- --Vauchamp, --14. --
-- --Nangis, --17. --
-- --Montereau, --17. --
-- --Craonne, --7. März.

1815.Bearbeiten

Schlacht bei Ligny, den 16. Juni.


Verzeichniß von Schlachten, Gefechten und Belagerungen in welchen die Preußische Armee gefochten.Bearbeiten

1792.Bearbeiten

118. Blokade von Longwi vom 14. Aug. Uebergabe den 23. August.

119. Eroberung von Verdun den 30. Septbr.

120. Kanonade von Valmy den 20. Septbr.

121. Gef. von Bockenheim oder Frankfurt a. M. den 2. Decbr.

1793.Bearbeiten

122. Gefecht von Hochheim den 6. Januar.

123. Gefecht von Rörmonde den 3. März.

124. Gef. von Waldelgisheim oder Weiler den 28. März.

125. Gefecht von Flörsheim den 30. März.

126. Gefecht von Rhein-Türkheim den 30. März.

127. Gefecht von St. Amand und Vigogne den 1. und 2. Mai.

128. Belagerung v. Mainz vom 19. Juni, capitulirt den 23. Juli.

129. Blokade von Landau vom 27. Octbr., aufgehoben den 28. Decbr.

130. Schlacht von Pirmasens den 14. Septbr.

131. Fehlgeschlagener Sturm auf Bitsch den 16. Nov.

132. Schlacht von Kaiserslautern den 28, 29 und 30. Novbr.

1794.Bearbeiten

133. Gefecht von Frankenthal den 3. Januar.

134. Treffen von Kaiserslautern den 13. Mai.

135. Schlacht von Selze od. Rawka auch Chechotczin den 6. Juni.

136. Gefecht von Raygrod den 10. Juni.

137. Gefecht von Colno den 10. Juli.

138. Gefecht von Demnicki oder Sboyne d. 18. Juli.

139. Belagerung von Warschau vom 27. Juli, aufgehoben den 6. Septbr.

140. Schlacht von Kaiserslautern d. 20. Septbr.

141. Gefecht von Lublinitza den 20. Septbr.

142. Gefecht von Czarnowa den 8. Octbr.

143. Gefecht von Roszan den 24. Octbr.

144. Gefecht von Gr. Magnisczewo d. 26. Octbr.

145. Ueberfall von Wyczna den 31. Octbr.

146. Gefecht von Piontki den 1. November.

Quellen und Literatur.Bearbeiten

  • Napoleons Leben und Ende, mit einer Zugabe von Charakterzügen. Wiesbaden, bei L. Schellenberg, Hofbuchhändler und Hofbuchdrucker. 1822.
  • Die Stammliste der Königlich Preußischen Armee seit dem 16ten Jahrhundert bis 1822. Mit Genehmigung Sr. Majestät des Königs. Berlin, bei Wilhelm Dieterici.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.