Borgo.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Borgo, kleine Stadt in der finnländischen Provinz Nyland, am finnischen Meerbusen, wurde schon 1708. von den Russen ruinirt. Im Jahre 1742. im lezten Kriege bemächtigten sich die Russen derselben abermal, und gaben sie im Frieden 1743. den Schweden wieder. Es ist ein Hafen, ein Bischof, und ein Gymnasium daselbst, und sie ist auf den Reichstagen die 70ste Stadt.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.