Fandom


Bonapartens, Mitgliedes vom Nationalinstitut und Oberbefehlshabers, Proclamation.Bearbeiten

Am Bord des Orients, den 22sten Junius.

Soldaten,

Ihr werdet eine Eroberung unternehmen, deren Folgen für den Handel und Civilisation nicht zu berechnen seyn werden.

Ihr werdet den Engländern den empfindlichsten Streich versetzen, welcher die Vernichtung ihrer Macht nach sich ziehen wird.

Wir werden einige mühevolle Märsche zu machen haben; wir werden verschiedene Schlachten liefern; alle unsere Unternehmungen werden uns gelingen. Das Schicksal hat sich für uns erklärt.

Die herrschenden Mamelucken, welche den englischen Handel ausschließend begünstigen, welche unsere Kaufleute widerrechtlich behandelt haben, und welche die unglücklichen Bewohner des Nils tyrannisiren, werden wenig Tage nach unserer Ankunft nicht mehr seyn.

Die Menschen, unter denen ihr von nun an leben werdet, sind Muhammedaner. Ihr erster Glaubensartikel ist dieser: "Es ist kein Gott außer Gott, und Muhammed ist sein Prophet." Widersprecht ihnen nicht. Betraget euch gegen sie, wie ihr euch gegen die Juden und die Italiener betragen habt. Behandelt ihr Muftis und Imans mit der Achtung, die ihr gegen die Rabinen und die Bischöfe bezeugtet. Ihr müßt dieselbige Toleranz in Absicht auf die von dem Koran vorgeschriebenen Religionsgebräuche beweisen, die ihr gegen die Synagogen und die Klöster, gegen die von Moses und Jesus gestifteten Religionen gezeigt habt. Die römischen Legionen schätzten alle Religionen.

Ihr werdet hier Gebräuche finden, die von den europäischen verschieden sind; ihr müßt euch an dieselben gewöhnen.

Das Volk, unter welches wir kommen, behandelt die Weiber anders wie wir; aber in jedem Lande ist derjenige, der ihnen Gewalt anthut, ein Ungeheuer.

Plünderung bereichert nur wenige; sie entehrt uns, sie vernichtet unsere Hülfsquellen und macht die zu unsern Feinden, die zu Freunden zu haben unser eigner Vortheil fordert.

Die erste Stadt, bey der wir ankommen werden, ist von Alexander gebaut worden, und auf jedem Schritte werden wir Gegenstände finden, die Nacheiferung zu erregen fähig sind.

Unterz. Bonaparte.


Quellen und Literatur.Bearbeiten

  • Orginalbriefe von der Armee des Generals Bonaparte in Aegypten, nebst der Einleitung und den Anmerkungen des englischen Herausgebers. Nebst einer Charte von Aegypten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.