Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Sar-Louis, Sarre-Louis, mit 4,032 Einwohn., Stadt und Festung, im französischen Gouvernement von Metz, am Fluß Saar, ward 1680 vom K. Ludwig XIV. angelegt, dem sie auch durch den Ryswycker Frieden verblieb. Jezt gehört sie zum Französ. Depart. der Mosel, Bezirk Thionville und ist der Hauptort eines Cantons. In der Revolutionszeit wurde der Name der Stadt in Sarre Libre umgeändert.

In der Gegend sind Bley- und Eisenminen.


Quellen und Literatur.[]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte zu Landshut. Landshut, bei Philipp Krüll, Universitätsbuchhändler. 1811.
Advertisement