Samuel Whitbread.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1]
Whitbread (Samuel) der einzige Sohn eines reichen Brauers, ist zu London 1758 gebohren. Er studirte zu Eton und Oxford und ging dann mit dem bekannten Coxe auf Reisen. Im Jahre 1790 ward er Mitglied des englischen Parlaments, und einer der heftigsten und beredtsten Gegner der Minister. Bey jeder Gelegenheit nimmt er sich der Oppositionsparthey, unter welcher er jetzt ausgezeichnet glänzt, an. Er war es auch, der im Jahre 1805 die bekannte Untersuchung des Lords Melville bewirkte. Er ist mit Lord Howick verschwägert.


Zeitungsnachrichten.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1812]

London, den 30sten November. [2]

Bey Herrn Whitbread war eine Versammlung der Parlamentsmitglieder.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Moderne Biographien, oder kurze Nachrichten von dem Leben und den Thaten der berühmtesten Menschen, von Karl Reichard. Leipzig, 1811. In Commission bey Peter Hammer.
  2. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 309. Mittewoch, den 25. December 1812.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.