Zeitungsnachrichten.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[1806]

[1]

Miscellen.

In einer neulich zu Coppenhagen erschienenen Abhandlung über den Negerhandel auf den Dänisch-Westindischen Colonien, deren Verfasser der General-Major Oxholm ist, wird behauptet, daß der Werth der Colonien, seit Erscheinung der Verordnung von 1792 um 2 Millionen vermehrt worden sey. Im Jahr 1792 war die Anzahl der Feldneger 18,121, und im Jahr 1797, als die Zufuhr aufhörte, 22,465. Im Jahr 1804 war die Anzahl derselben 22,076, welche in 8227 Häusern auf einer eingefriedigten Landstrecke von 2257 Acres wohnte. Ueber die liebreiche und menschenfreundliche Behandlung, welche den Negern auf den Dänischen Colonien zu Theil wird, enthält diese Abhandlung sehr interessante Belege.

[2]
Großbrittanien.

Vom 1. Aug. an darf kein neues oder bisher nicht im Sclavenhandel beschäftigtes Schiff einen Brittischen Hafen verlassen, um diesen Handel zu treiben.


[1812]

London, den 11ten August. [3]

(Aus dem Morning-Chronikle.)

Seit der Abschaffung des Sklavenhandels sind ungefähr 2000 Neger auf diesen Handel treibenden Schiffen von unsern Kapern weggenommen worden. Dieselben befinden sich nun in Goree, und werden zu Rekrutirung der Regimenter in Westindien gebraucht. Diese Maßregeln ist mit vielen Gefahren verknüpft, und kann zu großen Mißbräuchen Anlaß geben; man sieht überdies daraus, daß die Regierung aus Mangel an Menschen zu einem so mißlichen Mittel zu schreiten sich genötigt sieht, um ihre Truppen in beyden Indien zu ergänzen.


London, den 9ten September. [4]

Der sechste jährliche Bericht der Direktoren der afrikanischen Kompagnie enthält sehr wichtige und umständliche Nachrichten über den noch fortdauernden Menschenhandel. Kaum wird das Publikum glauben wollen, daß im Laufe des Jahres 1810 nicht weniger als 70 bis 80,000 Neger von der Westküste von Afrika als Sklaven nach Amerika transportirt worden sind. Vorzüglich zwischen Kap Palma und Benguela findet dieser gehässige Handel statt. Die zu Bissao angelegte portugiesische Niederlassung beschützt ihn aus allen Kräften; aber Jedermann weiß, daß die Amerikaner und selbst die Engländer den größten Theil daran haben; die tragen bloß Sorge, sich mit spanischer oder portugiesischer Flagge zu decken.


Quellen.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wiener Zeitung. Nro. 66. Sonnabend, den 16. August 1806.
  2. Wiener Zeitung. Nro. 69. Mittewoche, den 27. August 1806.
  3. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 230. Dienstag, den 24. September/6. Oktober 1812.
  4. Allgemeine deutsche Zeitung für Rußland. No. 257. Freytag, den 25. Oktober/6. November 1812.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.