Von Bastille bis Waterloo. Wiki
Advertisement

Vigo.[]

[1]
Vigo, kleine spanische Stadt mit 4500 Einwohnern, nebst einem guten und großen Hafen, an der Westküste Galliciens, an einem kleinen Meerbusen, ist mit einer Mauer, Wall und Graben umgeben, die Citadelle aber ist ein altes Bergschloß von 4 Bastionen, und der Hafen ist zwischen der Höhe von Bayona und den Inseln durch verschiedene Sandbänke und verborgene Klippen wohl verwahrt. Die engl.- und holländischen Admirals Rook und Allemonde griffen die spanische Silberflotte 1702 in diesem Hafen an, und eroberten verschiedene Schiffe, die übrigen wurden von den Franzosen und Spaniern selbst verbrannt und versenkt.


Quellen.[]

  1. Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte zu Landshut. Landshut, bei Philipp Krüll, Universitätsbuchhändler. 1811.
Advertisement