Viviers, Hauptstadt in Vivarais mit 1892 Einwohnern und einer Poststation auf einem Hügel, bey der Rhone, jezt der Hauptort eines Cantons im Departem. der Ardeche, Bezirk Privas. Das ehemalige Bißthum dieser Stadt ist aufgehoben. Sie hat eine Tuchmanufaktur, auch Wein- u. Seidenbau.


Quellen und Literatur.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor der Geschichte zu Landshut. Landshut, bei Philipp Krüll, Universitätsbuchhändler. 1811.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.